Jutta Heidemann-Stiftung

Die Jutta Heidemann-Stiftung besteht seit 1994. Sie ist eine gemeinnützige Stiftung des Privatrechts mit Sitz in Erfurt. Stiftungszweck ist die Förderung der Wissenschaften im Freistaat Thüringen. Die Jutta Heidemann-Stiftung vergibt insbesondere Promotions-Stipendien an begabte und finanziell bedürftige Studierende für ein Doktoratsstudium ausschliesslich an den Hochschulen des Freistaats Thüringen. Anträge können jährlich bis zum 28. 2. gestellt werden. Anträge müssen der Satzung und den Förderrichtlinien entsprechen. Näheres teilt der Vorstand auf Anfrage mit. Anträge müssen ggf. an der Hochschule selbst gestellt werden. Beispiel: TU Ilmenau